0
FREIE Lieferung auf alle Bestellungen!

Secto

Secto wurde 1995 in Finnland gegründet. Sectos Lampen werden aus finnischem Birken- und Walnussholz hergestellt. Außerdem wird jedes Produkt in Finnland von unglaublich tüchtigen finnischen Handwerkern handgefertigt, die ihren Fokus auf Qualität und Details legen.

Die bekannteste Secto Lampe ist die Octo-Serie. Vor kurzem haben sie ihre neue Petite-Serie eingeführt, die ein weiteres Beispiel für das berühmte und wunderschöne Secto Design ist. Alle Secto Lampen strahlen ein besonderes Design, einzigartige Handwerkskunst und eine großartige Qualität aus. Bei dem Kauf einer Lampe von Secto erhalten Sie nicht nur ein großartiges Design, sondern auch ein einzigartiges Stück Handwerkskunst. Die bemerkenswerten Lampen von Secto erleuchten jeden Raum und besonders ihre Pendel sind eine einzigartige Wahl für Ihre Inneneinrichtung.
Sehen Sie sich hier alle Pendel von Secto an.

Besuchen Sie Sectos Webseite auf: www.sectodesign.fi

Beliebte Lampen von Secto

Mit einer Secto Lampe erhalten Sie eine der schönsten Holzlampen, die zur heutigen Zeit hergestellt wurden. Secto stellt alle ihre Lampen mit einer unglaublich präzisen Handwerkskunst her, was den Lampen so viele, schöne Details ermöglicht.

Secto arbeitet nur mit Holz und spezialisiert sich jetzt schon seit vielen Jahren auf die Arbeit mit Holz, weshalb Sie kaum eine bessere Marke für einzigartige Holzlampen finden werden.

Die Holzlampen fügen dem Raum eine schöne Wärme und Seele hinzu. Falls Sie Secto interessant finden, sollten Sie einen Blick auf folgende Lampen werfen: Secto Octo 4240 Pendelleuchte, Secto Atto 5000 Pendelleuchte oder Secto 4210 Stehleuchte

Secto und Seppo Koho

Seppo Koho (geboren 1967) ist der Designer hinter den schönen und tollen Secto-Lampen. Seppo Koho ist ein Architekt mit Abschluss an der Universität in Helsinki, Finnland, wo er sich auf die angewandte Kunst fokussierte. Desweiteren hat er einen Abschluss an der Technischen Universität Tampere, Finnland. 

Bei seinen Secto-Lampen nahm Seppo Koho seinen Ausgangspunkt in finnischen Materialien, was den Lampen einen einzigartigen und beruhigenden Ausdruck verleiht.

Der finnische Designer ergriff die Initiative, hölzerne Lampen zu designen, als diese zur damaligen Zeit nicht zum Rest der Einrichtung passten.

Secto ist heute an der Spitze innerhalb des hölzernen Lampendesigns, worauf sie auch sehr stolz sind.

Die Geschichte von Secto 

Das Secto die wir heute kennen, wurde am Tag geboren, an dem Tuula Jusélius Seppo Koho für ein Vorstellungsgespräch interviewte. Die beiden fühlten schnell die passende Chemie und Einigkeit über ihr Design.

Sie starteten ihre Zusammenarbeit und sahen viele Jahre einer erfolgreichen Zusammenarbeit in der Zukunft.

Seppo Koho ist der Chefdesigner bei Secto und der Designer hinter einer Vielzahl von Sectos Lampen, wie z.B. Secto Octo, Secto Victo, Secto Puncto und vielen weiteren.

Die zwei finnischen Designer sind den internationalen Weg gegangen und heute werden mehr als 90% ihrer Kreationen auch international verkauft. 2017 haben sie Secto Design USA kreiert, um ihre Position auf dem internationalen Markt zu stärken.

Secto logo
Secto Octo 4240 Anhänger Schwarz
nicht vorrätig (0)  -   14-17 Tage
[AdvancedVariantsText]
[AdvancedVariants]
742,00 EUR
Weiter lesen...