0
FREIE Lieferung auf alle Bestellungen!

Tom Dixon - Ein Designikon

Tom Dixon ist eine der großen Designikonen unserer Zeit. In wenigen Jahren hat sich Tom Dixon als angesehener Designer bewährt und seine Marken sind zu einem Klassiker geworden. Der spielerische Designansatz des Designers garantiert, dass ein Produkt von Tom Dixon niemals langweilig wird. Lesen Sie hier mehr über seine Kreationen.

TOM DIXON

Tom Dixon ist einer der wildesten und interessantesten industriellen Designer unserer Zeit. Der selbst-erlernte Designer aus Großbritannien ist für seine Arbeit mit geschweißten Möbeln und unrealen, provokativen Designs bekannt. Tom Dixon stellt alles von Stühlen, Lampen und Accessoires her und stellt seine hübschen Produkte in Showrooms in der ganzen Welt aus.

Nachdem er in zwei Firmen als Creative Director gearbeitet hat, hat er sich 2002 in Portobello London dazu entschieden, seine eigene Marke zu gründen.
Zusätzlich zu dieser Marke arbeitet Tom Dixon mit “Design Research Studio” zusammen und stellt weltweit fantastische Designprojekte vor. Design Research Studio hat schon Projekte für die Royal Academy of London und für Jamie Oliver’s Restaurant Barbecoa hergestellt.


DIE MELT SERIE

Tom Dixon ist wahrscheinlich am ehesten für seine Melt-Serie bekannt, die die Grenzen für farbiges und verarbeitetes Glas verschoben hat. Durch die Verwendung von Hightech-Methoden, die auch für Sonnenbrillen verwendet werden, hat es Dixon geschafft, eine beeindruckende und reflektierende Glasoberfläche für seine Melt-Serie zu schaffen. Der Prozess gibt dem Glas eine glänzende und weiche Oberfläche, wenn die Lampe ausgeschaltet ist und einen hypnotisierenden, wunderschönen und schon fast flüssigen Ausdruck, wenn die Lampe an ist.


ANDERE SERIEN VON DIXON

Jedoch hat Tom Dixon mehr zeitgenössische und zeitlose Serien, die vielleicht eher den gewöhnlichen Kunden ansprechen. 
Das Spring Pendel ist eine wunderschöne und funktionelle Lampe mit einem Messing oder weißem Äußeren. Die Lampe besteht aus geflochtenen Metalldrähten, die so platziert wurden, dass Sie die Dicke des Schirmes anpassen können. Das bedeutet, dass Sie das Aussehen von einer Globus-artigen Form zu einer flachen Untertasse verändern können, was einen einfachen Transport ermöglicht und dem Design mehr Spielraum gibt. Das Licht kommt aus einer extra hergestellten LED-Quelle, die auf der Spitze des Pendels sitzt.



Ein anderes interessantes und futuristisches Pendel von Tom Dixon ist das Curve. Diese witzige und andersartige Lampe wurde aus silber-beschichteten Würfeln mit Luftlöchern hergestellt, die das Licht auf verspielte und wilde Art verteilen. Die Lampe ist sehr faszinierend und macht sich besonders gut in einer Gruppe aus drei Lampen über dem Tisch oder in einer Ecke.



Ein eher klassische und italienisch-inspirierte Serie ist die Stone-Serie. Diese Serie wurde aus Marmor und Kupfer hergestellt und hat ein pompöses und gleichzeitig zurückhaltendes Design. Tom Dixon hat sich dazu entschlossen, die Lampe aus dem gleichen Marmor zu designen, der auch für den Bau des indischen Palastes Taj Mahal verwendet wurde. Alle Stone-Produkte sind einzigartig und passende Accessoires können dazuerworben werden. Besonders das Wandlicht erzeugt einen fantastischen Lichtkreis an der Wand, der sich schön im Badezimmer oder im Flur macht.


Falls Sie die Melt-Serie mögen, können Sie auch einen Blick auf die Cut-Lampen werfen, die auf die gleiche Weise verarbeitet und beschichtet werden, wie die Melt-Lampen. Die Cut-Serie hat ein eher kantiges Design, welches das Licht auf wunderschöne Weise reflektiert. Eine interessante und provokante Wahl für den Esszimmertisch oder die Küche.



Zu guter letzt sollten Sie noch einen Blick auf die Beat-Serie werfen, eine Serie aus Lampen in Messing und neutralen Farben. Die Serie bietet viele wunderschöne Lampen an, die alle gut zusammenarbeiten. Es gibt verschiedene Größen und Formen, sodass Sie die Lampe je nach Ihrem Wunschraum aussuchen und anpassen können. Diese Lampen können sehr leicht in Ihr Zuhause integriert werden und werden je nach Farbe der Schirminnenseite ein unterschiedliches Licht abgeben.